Orden des Rondus

   

Landeshintergrund

Aus welchem Land soll mein neuer Charakter kommen?

Diese Frage hat sich jeder schon mal gestellt. Im Rondusorden ist es zwar egal, aus welchem Land der Charakter kommt, aber dennoch wollen wir einige Möglichkeiten vorschlagen. Auf diese Weise wird nicht das 100. Land erfunden, in dem nur ein einziger Charakter bespielt wird ;-).

Prädestiniert für Rondusgläubige Charaktere sind folgende Länder:

Eleat

Eleat ist eine Insel, die von befreundeten Spielergruppen und von uns bespielt wird. Der Erfinder ist Steffen H., im Spiel Lornalth von Eleat (Sohn des Barons). Mit der Rückeroberung des Landes vor einigen Jahren haben die rechtmäßigen Herrscher wieder Einzug gehalten. Zu dieser Zeit kam auch der Rondusorden mit dem Adel ins Gespräch, das Resultat ist ein Rondustempel in der Hauptstadt.

Für Interessenten hier der Eleat-Guide als pdf: Attach:Eleat.pdf

Mythodea / Elesgard

Seit mehreren Jahren fahren wir als Rondusorden auf das Conquest of Mythodea. Im Spiel hat sich ergeben, dass Eleat ein Lehen im Ostreich bekommen hat: Elesgard. Auch hier gibt es zwei Rondustempel (allerdings noch im Aufbau).

Nähere Infos unter: http://www.gruberandreas.de/wiki/index.php?title=Elesgard

Taeria

In der Zeit, bevor wir Eleat kannten, kamen einige unserer Charaktere aus Taeria. Dies ist Teil der Mittellandkampagne. Inzwischen würden wir Taeria nicht mehr empfehlen, einfach weil wir in Eleat den Landeshintergrund selbst mit gestalten können und in Taeria nicht. Trotzdem nähere Infos zur Mittellandkampagne: http://www.mittellande.de/

In folgenden Ländern gibt es (mindestens einen) Rondustempel

- Eleat
- Taeria
- Elesgard
- Silbermark
- und bald auch in Falkenstein

Für Fragen zum Landeshintergrund wendet euch bitte an Anne oder Axel. Das geht am besten im Forum.

Interner Bereich
  Zuletzt geändert am 13 Februar 2012 12:34 Uhr  
   
   
Impressum     Kontakt Bearbeiten - Ältere Fassungen - Druckansicht - Aktuelle Änderungen