Verein

Mitgliedschaft

Arbeitsgruppen

Dokumente

   

Historisches Bogenschießen


Alex B. auf dem Spectaculum 2009

Ziele

Das langfristige Ziel der AG Bogenschießen soll es sein, das Bogenschießen zum Zwecke des Sportes mit historischem Ambiente zu verbinden.

Kurzfristige Ziele sind zum Einen die Verbesserung unserer Fähigkeiten im Umgang mit Pfeil und Bogen, zum Anderen das Erlernen und Verbessern von Techniken zum Pflegen und Anfertigen unseres Materials (Pfeile, Sehnen, Köcher, uvm.). Darüber hinaus ist es ein Ziel, das Bogenschießen von Zeit zu Zeit in historischer Gewandung abzuhalten (freiwillig).

Um den historisierenden Aspekt der AG zu erhalten, legen wir Wert darauf, dass „blank“ also ohne Stabilisatoren und Zielhilfen geschossen wird. Beschränkungen bezüglich des Bogentyps oder Materials haben wir prinzipiell nicht, allerdings müssen wir bei sehr starken Bögen (aufgrund des deutlich höheren Zielscheiben-Verschleißes) die Freigabe zum Training einzeln festlegen.

Die Arbeitsgruppe soll des Weiteren, den Zusammenhalt im Verein stärken und als Unterstützung für die Personen dienen, die auf „Mittelalter“-Märkten den Bogenstand betreuen möchten.

Im Sommerhalbjahr schießen wir regelmäßig auf dem Gelände des Kavalier Scharnhorst (alte Festungsanlage nahe der Sternbrücke). Im Wintersemester bemühen wir uns bei ausreichender Teilnehmerzahl darum, von der Stadt eine Sporthalle anzumieten, um so auch im Winter unsere Fähigkeiten verbessern zu können.

Gäste sind beim Training immer willkommen. Die Termine und aktuelle Änderungen sind im Forum nachzulesen. Kommt einfach vorbei, traut euch auf das Gelände und sprecht uns an. Wenn ihr als Gast sicher gehen wollt, dass wir einen Bogen für euch mit einplanen, dann schreibt vorher kurz eine Kommentar in den Bogenschießen-Thread des Forums oder eine E-Mail an uns. Vorbeikommen könnt ihr aber auch ohne vorher bescheid zu geben, dann improvisieren wir halt.

Für die reguläre Teilnahme am Training (ab der dritten Teilnahme werten wir als regulär) ist die Mitgliedschaft im Verein aus Versicherungsgründen zwingend erforderlich.

Trainingszeiten

Winter:
mittwochs, 20:00 - 22:00
in der Turnhalle der Oskar-Linke-Schule
(bei der “Dynamo”-Schwimmhalle)
Schmeilstr. 1
39110 Magdeburg

Sommer:
mittwochs, 18:00 - 20:00
Schießgelände des PSV
„Stadion Neue Welt“
Berliner Chaussee 219; 39114 Magdeburg

Kontakt

Übungsleiter: Michael Spiegler
E-Mail: ag-bogenschuetzen(at)widukinds-waechter.de
Forum: Terminplanung>>Historisches Bogenschießen (Einen entsprechenden Forumszugang kann sich jedermann gern hier anlegen.)

Gäste möglichst vorher im Forum oder per Mail (ag-bogenschuetzen(at)widukinds-waechter.de) anmelden.
Falls wir nicht rechtzeitig reagieren, dann kommt einfach trotzdem.

Interner Bereich
  Zuletzt geändert am 06 April 2016 12:21 Uhr  
   
   
Impressum     Kontakt Bearbeiten - Ältere Fassungen - Druckansicht - Aktuelle Änderungen